Herzlich Willkommen

auf der Website der Bessunger Schule!

Medienschule - Entwicklung der IT-Abteilung

Bereits im Laufe des Schuljahres 2002/2003 konnte die Ausstattung der Schule mit Computern entscheidend voran getrieben werden. Durch die Spende einer großen Zahl von gleich ausgestatteten Computern von der Fa. Merck für Internetraum und Klassenräume, dem Kauf sinnvoller Lernsoftware (u.a. durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins der Schule), der technischen Einrichtung der Lernwerkstatt mit 13 professionellen Internetanschlüssen mit DSL-Nutzung durch die Stadt Darmstadt und der breiten Unterstützung der Elternschaft unserer Schule beim Bespielen der Computer wurde die erhebliche Ausweitung der Computerabteilung an der Bessunger Schule möglich.


In einem Bewerbungsverfahren als Partnerschule der Fa. Microsoft Deutschland wurde die Bessunger Schule anhand ihrer Zukunftsprojekte als einer der wenigen Grundschule im Bundesgebiet ausgewählt und erhält dadurch die benötigte Software der Fa. Microsoft für alle Computer der Schule.

Nach der Sanierung der Bessunger Schule und dem Wiedereinzug in das neue Gebäude im August 2009 stehen nun in allen Klassen interaktive Whiteboards (Smartboards) mit Internetanschluss zur Verfügung, so dass ein optimaler Grundschulunterricht mit "Kopf, Herz und Hand" durch den Einsatz neuer Medien und den Möglichkeiten des Internets ergänzt werden kann. In allen Klassen stehen zudem Schülercomputer zur Verfügung und ein Computerraum mit zusätzlicher Software und Arbeitsmöglichkeiten für ganze Schulklassen ergänzt das Angebot.

Durch die tägliche Nutzung von smartboards im Unterricht hat das Kollegium eine hohe Kompetenz im Umgang damit erworben und es besteht eine enge Kooperation mit der Fa. smart technologies. Als smart showcase Schule wird jedes Jahr in zahlreichen Fortbildungen das Wissen an die Kollegien der anderen Grundschulen weitergegeben.

Seit 2011/12 steht der Schule die professionelle Medienplattform mnspro zur Verfügung und seit 2016/17 arbeitet eine Klasse sehr erfolgreich an der Erprobung eines Tabletprojektes im Unterricht der Grundschule.

Im Jahr 2018 feiert unser Förderverein sein 25-jähriges Bestehen und möchte uns aus diesem Anlass bei der Ergänzung und Erneuerung unserer Mediensysteme helfen möchten. Wir würden uns daher freuen, wenn Eltern und Freunde der Schule den Förderverein mit einer Spende unterstützen würden:

Förderverein der Bessunger Schule:

IBAN: DE31 5089 0000 0005 2876 00
BIC: GENODEF1VBD 

Für die Unterstützung bei Aufbau und Erneuerung unserer Computerabteilung möchten wir uns bei allen beteiligten Gremien und Personen sowie der Stadt Darmstadt herzlich bedanken!



Der Computerraum der Bessunger Schule

Einsatz eines Smartboards im Klassenraum